Lenhardt Sonderkonstruktionen

Mit dem Hauch
von Luxus

Wo absolute Hochwertigkeit ein Muss ist, sind Vitrinen aus dem Hause Heidenbauer Lenhardt Edelstahl gefragt, insbesondere für exklusive Juweliereinrichtung oder andere luxuriöse Geschäftslokale.
Präzision, Raffinesse und ausgeklügelte Systeme ermöglichen es, den höchsten Anforderungen zu genügen und die Vorstellungen der Architekten zu übertreffen.

Verschiedenste Oberflächenbearbeitungen bis zu spiegelglatter Hochglanzoptik, unsichtbare Schweißnähte, ein Zusammenspiel unterschiedlichster Materialien gepaart mit effektvollen Schließmechaniken setzen edelste Produkte raffiniert in Szene.
Leidenschaft für das Material Edelstahl, technische Kompetenz und höchste Fertigungstechnik charakterisieren den Qualitätsanspruch von Heidenbauer Lenhardt Edelstahl.

Die Ansprüche der Architektur stecken immer höhere Ziele. Wiederholt müssen technische Sonderlösungen entwickelt und neue Systeme ausgeklügelt werden, damit komplizierteste Designvorstellungen spielend einfach scheinen und perfekte Funktion gewährleisten.

Am Schluss zählt nur das Ergebnis: Vitrinen, als adäquate Bühne für luxuriöse Schauobjekte – einfach (Re)Präsentation pur.

Edelstahl-Bitrine DetailVitrinen, als adäquate Bühne für luxuriöse Schauobjekte.

Heidenbauer Lenhardt Sicherheitsvitrinen – ein innovatives Tresorsystem

Stellen Sie sich vor: Jeden Abend sind die Vitrinen auf Knopfdruck leer. Ihr Innenteil ist einfach samt den Schmuckstücken in den darunterliegenden Tresorraum gefahren und sicher verwahrt. Und genauso verhält sich das System in Alarmsituationen.

Dahinter liegt ein innovatives Hochsicherheitssystem.
Design und Konzept wurden vom Architekten Matthäus Jiszda entwickelt. Die technische Konstruktion der Vitrinen lag in den Händen von Heidenbauer Lenhardt Edelstahl wie auch die penible Ausführung selbst.

Diese modernste Sicherheitstechnik verlangt höchste Ingenieursleistung – sollen sich doch die Vitrinen von Ihrem Hightech-Anspruch nichts anmerken lassen. So bleibt dieser hinter möglichst filigranem Design unsichtbar verborgen. So muten die fein gearbeiteten und doch höchst stabilen Türscharniere keinesfalls nach schwerer Sicherheitstechnik an. Auch das integrierte Türschließsystem bleibt, außer für Eingeweihte, unentdeckt.
Dabei müssen Antriebssystem, Führungssystem und Schließsystem ganz genau aufeinander abgestimmt sein, um einen raschen und lückenlosen Systemablauf im Ernstfall zu ermöglichen.

Unsere Sicherheitsvitrinen sind ein Meilenstein in der Sicherheitstechnik und ein Gustostück an Verarbeitung, Funktion und Optik.

Heidenbauer Lenhardt Sicherheitsvitrinen – Teil eines Tresorkonzeptes.